Keine Macht für Niemand - Das Comic


Zur Zeit nicht lieferbar!

Keine Macht für Niemand - Das Comic. Sehr frei nach dem Album von Ton Steine Scherben. (56 Seiten, 2-farbig Dublex, 2006

Aus den Originaltexten des Albums »Keine Macht für Niemand« von Ton Steine Scherben hat der Zeichner Wolle eine liebenswerte Geschichte für ein Comic zusammengefügt. Paul Panzer und Mensch Meier wohnen Tür an Tür im Plattenbau, der eine im Suff, der andere im Frust. Hausbsetzer kämpfen gegen die Polizei und den Innensenator um das Bethanien. Ein BVG-Fahrkartenkontrolleur fliegt raus. Schwarz-Weiß-Malerei vom Feinsten. Und auch ein wenig Liebe.